Happy time

Den Montag Vormittag verbringen wir am Pool und geniessen die Ruhe. Clyde Dänzer schaut ebenfalls noch persönlich vorbei. Später kaufen wir für das Picnic am Strand ein. Wir fahren an den Turner Beach auf Capitva und sammeln mit einsetzender Ebbe erneut Muscheln. Wir sind nicht alleine mit diesem Vorhaben. Wir geniessen die Zeit und das Abendessen am Strand. Einfach herrliche, mit einem feinen und kühlen Bier in der Hand auf den Sonnenuntergang zu warte. Dieser präsentiert sich wieder einmal in voller Pracht !

Den Dienstag starten wir erneut mit einem ausgiebigen und gesunden Frühstück auf der Terrasse. Heute ist die Lärmkulisse kurzzeitig ziemlich laut. Heute schaut der Gärtner nach dem Rechten. Das heisst, der Rasen wird gemäht und der Abschnitt wird mit einem unmöglich lauten Laubbläser in den Tümpel verfrachtet. Mit Lesen, Pool-Games und elektronischen Games (HayDay ist absolut In) verbringen wir den Tag. Unser Jumbo-Kühlschrank ist immer noch gut gefüllt. Eigentlich ist er gar nicht mehr so gross, wenn Galonen Milch, Eistee und Wasser darin stehen. Eine Schublade ist gefüllt mit Bier und die andere mit Gemüse. Wir brauchen aber noch eine Beilage für auf den Grill. Somit fahren wir nochmals zu Farmers Joe‘s. Das Angebot an frischem Gemüse ist riesig und auch die Fisch-, Fleisch- sowie Patisserieabteilung sind verlockend. SpareRibs und Cupcakes finden den Weg in den Einkaufswagen. Das heutige Highlight war jedoch ein ganz spezieller Besucher. Ein Delfin jagd vor unserer Nase nach Fischen. Dabei schwimmt er wenige Zentimeter vor unseren Füssen zwischen unserem und Nachbars Bootssteg hin und her. Immer wieder taucht er auf und schaut uns an. Plötzlich ist er erfolgreich und hält einen Fisch zwischen den Zähnen. Ein sehr eindrückliches und unvergessliches Spektakel!

Nach dem Abendessen sitzen wir bei herrlichen 28° Celsius um 21 Uhr immer noch auf der Terrasse und spielen SkipBo. Kommunizieren und physische Spiele haben wir trotz HayDay noch nicht verlernt 🙂

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar